Willkommen!

 

Himmlisch!?

das neue Programm von  vOkabile

 

Was verbinden wir mit dem Begriff „Himmlisch“?

Wir laden Sie herzlich ein, sich dieser Frage auf musikalische Art zu nähern.

Unser abwechslungsreiches Programm wird wieder einmal A-cappella-Musik vieler Epochen umfassen, vom Barock bis zur Moderne.

Das Thema wird geistlich als auch weltlich beleuchtet werden.

Wie immer gehört zum vOkabile-Konzertkonzept  eine weitere, externe Kunstform.

Die elektronische Musik von Andreas Cessak gibt dem Konzert den Rahmen, in dem zu Beginn die Erschaffung der Welt in Himmel und Erde thematisiert wird und zum Ende apokalyptische Soundscapes in einem speziell für dieses Konzert von ihm arrangierten Stück erklingen werden.

Freuen Sie sich auf selten aufgeführte Werke wie „A Birthday“ von Ruth Byrchmore, die Liebesgeschichte „I love my Love“ von Gustav Holst und die Vertonung des Gedichts „Heaven-Haven“ von Gerald Manley Hopkins durch Benjamin Britten. Im weiteren Verlauf werden Werke von Bach, Poulenc, Pärt, Bairstow, Selle und Schütz zu hören sein.